Sommerrodelbahn Riedenburg

Die Sommerrodelbahn in St.Agatha vor den Toren Riedenburgs ist eine der größten Freizeitattraktionen im Altmühltal. Die auch als Altmühlbob bekannten Flitzer fahren nicht nur im Sommer, sondern auch im Frügling und Herbst. Die mehr als 1.000 Meter lange Bahn sorgt für Freizeitspaß bei Jung und Alt. Wer nicht allzu sehr mit der Bremse hantiert, kann erstaunliche Geschwindigkeiten erreichen. Mit 2,10 € für Erwachsene und 1,80 € für Kinder hält sich das Vergnügen in preislichen Grenzen, zumal mit Block- und Gruppenkarten weitere Vergünstigungen erhältlich sind.

Und wer nach dem Rodeln noch nicht genug hat, kann im Sommer auch die Wasserkanone ausprobieren, die einen im hohen Bogen ca. 10 Meter in ein Wasserbecken katapultiert.

Schließlich kommen auch noch Quad-Fahrer auf der integrierten Quad-Bahn mit 5 € für  8 Minuten ihre Kosten und die ganz Kleinen können sich im Streichelzoo und auf dem Spielplatz austoben.

Bei heißem Wetter kann man die Sommerrodelbahn gleich mit dem einige Hunder Meter darunter liegenden Badesee St. Agatha kombinieren. Für Modellsport-Begeisterte lädt der noch näher gelegene "Drei-Burgen-Ring" zu lautstarken Modellautorennen ein.

Dieser Beitrag wurde unter Freizeitspaß, Riedenburg, Sport abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *